Barbara HIETZ

RENAULT 5 TS  Bj. 81  

Das Fahrzeug hatte bei der "Übernahme" 2009 erst 23.000km am Tacho!  Mit am Bild die "Rennmäuse" Barbara HIETZ (rechts) Claudia BARTILLA (links)! Die beiden Damen waren es auch, die den R5 bei ihren Teilnahmen bis 2011 einsetzten!

                          Wolfgang HIETZ

RENAULT Dauphine Gordini  Bj. 65

Bemerkenswert: Der Gordini hat bereits 4(!!!) Scheibenbremsen!

Dieses Schmuckstück wird bei den Bewerben ausschließlich vom "Team-Chef" persönlich pilotiert!

Michael HIETZ

RENAULT 17 TL  Bj. 74  - dieses Auto war das erste, daß Wolfgang Hietz nach der Firmenübernahme vom Onkel (Otto Hietz) verkauft hat! 2010 ergab sich die Möglichkeit des "Rückkauf`s"! Bewegt wird der R17 TS bei Veranstaltungen von Michael HIETZ

Mercedes 500 SE  Bj. 89

Mehr oder weniger vom Vorbesitzer "aufgedrängt" bekommen, verwandelte Michael HIETZ dieses V8 Nobelmodell - nicht zuletzt durch speziell dafür angeeignete Kenntnisse - wieder zu einem feinen Schmuckstück, welches bereits auch bei Classic Veranstaltungen, aber auch bei Hochzeiten - als Braut / Bräutigam Auto - Verwendung gefunden hat!

 =======================================================

Peter RATTNER 

LOTUS Elise MK1 Bj. 97     

Dieses (Mittelmotor) Auto hat  Aluminium -Bremsscheiben und ein Eigengewicht von gerade einmal 720kg! Einsatzbereich: "Hochkar-Bergpreis", "Classica Trophy" im Rahmen des "Histo-Cup" (siehe Bild), sowie private Ausflüge mit den beiden Söhnen und der Gattin (natürlich abwechselnd....)

========================================================

Karl FAIST

TOYOTA Celica 2,0 GT-i 16 (ST182) Bj. 90

Vermutliches Einzelstück in Österreich (typisiert!!!)! Das Auto wurde mit Hilfe von Michael HIETZ, Rene HESCHTERA, sowie Peter RATTNER aufgebaut und wird bei folgenden Bewerben eingesetzt: Rallye`s - vorrangig im Ausland.

PORSCHE  944   Bj. 84

Das Fahrzeug befindet sich in unverbasteltem - bis auf eine Nachlackierung - Originalzustand und hat eine nachvollziehbare Historie! Verwendung findet der 944er gelegentlich bei Classic (Gleichmäßigkeits) Veranstaltungen im Sommer, vorallem aber bei privaten Aus- und Urlaubsfahrten!

======================================================== 

Rene HESCHTERA

TOYOTA Celica 2,0 GT-i 16 (ST182) Bj. 91

Dieses Auto kaufte Rene im Mai 2014 von einem sehr betagten (und zwar wirklich...) Ehepaar! Der Wagen hatte knapp 57.000km am Tacho, keinen Winterbetrieb - dementsprechend ist der Zustand: Rost-,Dellen u. Unfallfrei!

Vermutlich der Celica (angemeldet) mit den wenigsten Kilometern. Tolles Gefährt!

RENAULT Clio Sport  Bj. 2000

Dieses Auto (Vorbesitzerin Julia Baier - Co Pilotin bei u.A. Christian Mrlik) kaufte Rene bereits 2015 und baute es mit Freunden und Stiefpapa Karl zu einem Rallye-Auto der Gr.N. Zudem waren die Rallye-Kollegen Helmut KELLNER und Martin KRONABETER sehr hilfreich bei der Beschaffung der spezifischen Motorsportteile aus Frankreich!

========================================================

              Robert u. Susi  HARTBERGER

RENAULT 4 CV    Bj.55

Das Auto kaufte Robert (Jg. 80) vor 10 Jahren und begann erst im Dezember 2013 mit der Restauration! Mit Hilfe einiger Freunde, der Fa. RENAULT-HIETZ und vorallem von Ehefrau Susi,entstand ein wirklich bemerkenswert schönes, altes Auto.

750ccm, 19 PS, , 3 Gang, V-max 103 km/h

===================================================

Josef SCHANNER

RENAULT 25 GTS   Bj. 85

Dieses - mittlerweilen auch schon sehr selten anzutreffende - Modell kaufte Sepp bei der Firma HIETZ im Jahre 85 als Neuwagen und hatte das Auto bis 2002 im Betrieb! Danach wurde der 25er stillgelegt - ohne Hintergedanken einer jemals stattfindenden Wiederbelebung...! Durch die jährlichen RENAULT-HIETZ Schneeberg Trophy`s entstand 2013 die Idee, den Renault zu reaktivieren! Sämtliche Freunde von Sepp halfen mit bei der Restauration und nun fährt das Ding bereits wieder hurtig durch die Gegend. Als Erstbesitz!!!

=================================================

Stefan RHABEK

Land Rover Serie 2a Bj.61

Im Frühjahr 1962 in Dienst der FF Puchberg gestellt worden (Kdt. Der Großvater des nunmehrigen Besitzers),
1987 von der FF gekauft worden vom Vater des jetzigen Besitzers.
Seitdem das Fahrzeug im Besitz von Stefan RHABEK ist, wurde es sorgfältig, aber behutsam restauriert.
Land Rover
Serie 2a
109"
2,25 l Benziner
78 ps
Baujahr 11. 1961
Mittlerweile stolze 32000 km auf dem Tacho.

Der Land Rover bei der Fahrzeugweihe 1962 in Puchberg am Schneeberg

====================================================

Christian u. Christine  SCHWARZ

Mini Cooper 1000   Bj. 87

Nun hat es auch den Beifahrer von Karl FAIST erwischt....! Endlich kam das langersehnte "Traumauto" ins Haus...ein MINI... alles andere wäre nur eine "Notlösung" gewesen!

Ein echt tolles Auto, daß sich die beiden Chri`s da angelacht haben! Fotodokumentation der einige Jahre zurückliegenden Restauration ist vorhanden, der Kaufpreis hat auch gepasst - das erste größere Roll-Out hat der kleine, aber flinke 1000er (41 PS, bei 750 kg) bestens absolviert! Übrigends: Die 12 Zöller sind bei diesem Baujahr original! Einsatzbereich: Private Ausfahrten (alleine, aber auch im "Rudel"), sowie vereinzelt Teilnahmen bei ausgewählten Oldtimer Rallye`s stehen am Plan...

========================================================

Thomas LINDNER

Chevrolet Corvette C4  Bj.92

LT1 Motor 5700ccm (350cci), 306 PS, modifiziert mit einer steilen Nockenwelle, offener Luftfilter, grösseren Einspritzdüsen, angepasster Motorsteuerung (ca.350PS), Sportkatalysatoren, Automatikgetriebe verstärkt, modifiziertes Fahrwerk (Buchsen,Tieferlegung,Stossdämpfer), Felgen von einer C6 LS3 (Doppelspeichendesign) in 18" mit 245/40/18 vorne, 19" mit 285/30/19 hinten (original rundum 17" mit 275/40/17), Lackierung ist einer 1996 Grand Sport nachempfunden (Sondermodell, 2000Stk. gebaut).

Website gratis erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der Autor dieser Webseite. Verstoß anzeigen